Verhaltensberatung

Mein besonderes Augenmerk gilt der Verhaltensberatung und -therapie im Rahmen der Mensch-Hund-Beziehungen. Hierbei steht die Hilfe zur Selbsthilfe für Sie als HundehalterIn im Mittelpunkt. Das Problemlösungsmodell wird dabei individuell auf Ihre gegenwärtigen Probleme angepasst - ängstliche Hunde, jagende Hunde, aggressive Hunde.

 

Wie läuft die Beratung ab?

Die Beratung findet entweder auf einem Spaziergang, dem Übungsgelände oder bei einem Hausbesuch statt. In einem Erstgespräch lernen wir uns kennen. Wir werden über das Problem sprechen und es analysieren. Die ersten Schritte zur Problemlösung werden erörtert.

 

Die nachfolgenden Trainingsstunden beinhalten die sukzessive, praktische Umsetzung des Lösungsweges. Dabei werden Konfliktsituationen stellvertretend hergestellt, um das Erlernte zu üben und zu festigen. Zum Abschluss der Beratung erfolgt die Umsetzung in der konkreten Problemsituation.

 

In der Regel werden vier bis sechs Stunden benötigt. Hausbesuche sind möglich. Termine:  nach Vereinbarung

 

 


 

 

Claudia Friederich

Buchholz-Hunde

 

Bremer Straße 152K

21244 Buchholz i. d. Nordheide

 

Tel. 04181 - 99 79 11

Mobil 0171 - 492 16 10

 

info@buchholz-hunde.de